Mediziner Versicherung

Für Ärzte, Zahnärzte und Ärzte in der Ausbildung.

Statistisch gesehen wird jeder Arzt etwa alle sieben Jahre mit dem Vorwurf eines Behandlungsfehlers konfrontiert. Derzeit geht man von ca. 40.000 Behandlungsfehlern pro Jahr in Deutschland aus, die in der ärztlichen Berufshaftpflichtversicherung zum Schadenausgleich gemeldet werden. Parallel dazu steigt auch der Schadenbedarf, da die Anzahl der Großschäden inzwischen ungefähr die Hälfte aller Schadenaufwendungen darstellen. Und hiervon sind nicht nur operativ tätige Ärzte betroffen, sondern auch Allgemeinmediziner.

Die Berufshaftpflicht für Ärzte in den Medien

Immer häufiger berichten die Medien von schwerwiegenden Fehlern bei ärztlicher Behandlung mit schweren Schäden und Folgeschäden sowie großen Schadensersatzansprüchen der Opfer. Ärzte unterliegen einem hohen Risiko bei der Ausübung ihres Berufes und können Patienten schädigen. Deshalb ist eine Berufshaftpflicht Absicherung für Ärzte gesetzlich vorgeschrieben.

Knapp 6.000 Krankenversicherte der Techniker Krankenkasse (TK) allein haben 2018 ihrer Krankenkasse einen Behandlungsfehler gemeldet. Das sind etwa 10 Prozent mehr als im Jahr 2017. die meisten Beschwerden betrafen Behandlungen durch Chirugen, Zahnärzte und Allgemeinärzte. In jedem Dritten Fall bestätigte sich der Verdacht.

Dabei muss es nicht immer nur die Fehldiagnose oder die Fehlbehandlung eines Patienten sein, die als Ursache einer Schadensersatzforderung kommt. Neben diesen Personenschäden können im beruflichen Alltag eines Arztes auch Sachschäden und Vermögensschäden eintreten, beispielsweise bei der Beschädigung von Patientenkleidung oder von angemieteten Praxisräumen (Mietsachschäden).

Was ist vor Abschluss einer Arzthaftpflicht zu prüfen?

Vor dem Abschluss einer Berufshaftpflicht Versicherung für Ärzte ist der Versicherungsumfang genau zu prüfen. Als Gewerbe- und Spezialversicherungsmakler übernehmen wir den Vergleich der am Markt angebotenen Versicherungsverträge für die Arzthaftpflichtversicherung.

Der Markt für Mediziner Haftpflichtversicherungen

Wir haben auf diese Veränderungen und Anforderungen am Markt reagiert: Die Tarife bieten zusätzlich zu 5 Mio. Euro, auch die Versicherungssummenvariante von 7,5 Mio. Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden an (eine Deckungssumme von 10 Mio. Euro ist unter bestimmten Voraussetzungen auf Anfrage möglich).

Unser medizinisch und versicherungstechnisch versiertes Team berät für alle Bedarfe. Verbände, Kammern und Krankenhäuser bieten wir spezielle Sonderprogramme an.

Fordern Sie hier Versicherungsvergleich Angebote für die Berufshaftpflicht Versicherung für Mediziner an

  • Angebot anfordern

Humanmediziner Berufshaftpflichtversicherung

Vor- und Zuname

Geburtsdatum

Ihre Emailadresse

Gewünschte Deckungssummen

Dienstherr/Arbeitgeber:

Dienstliche Tätigkeit

Sind Sie...

Bestehende oder angestrebte Facharzt Ausbildung

Beginn der Facharztausbildung?

Geplante Facharztprüfung?

Werden notärztliche Tätigkeiten durchgeführt?

eigene Praxis, bitte Art der Nebentätigkeit angeben:

fremde Praxis, bitte Art der Nebentätigkeit angeben:

Werden OP-Dienste geleistet?

Welche der folgenden Eingriffe führen Sie durch?

Werden Tätigkeiten in der Notfallambulanz durchgeführt?

Werden in psychiatrischen Kliniken medikamentöse Behandlungen durchgeführt?

Sind Sie in Ausübung der freiberuflichen Nebentätigkeit weisungsgebunden?

Werden Bereitschafts-, Stations-, Nacht- oder Wochenenddienste geleistet?

Werden ärztliche Gutachten erstellt?

Werden Tätigkeiten im Rahmen von klinischen Studien erbracht?

Werden Tätigkeiten im Ausland erbracht oder sind Sie im Ausland operativ oder stationär tätig?

Sind Sie in den letzten 5 Jahren haftpflichtig gemacht worden?

Zustimmung zur Datenspeicherung